Assaia

Nach der  Jahreswende kommt: ASSAIA!!!

Endlich mal eine junge Band, die Rock mit Saxophon auf eine originelle Art und Weise kombinieren. Vom ersten Geräusch beginnend hat man stets das Gefühl, im Meer zu liegen und sich von den Wellen treiben zu lassen.

Eine unverkennbare Stimme, die musikalisch von einem Bassisten, einem Schlagzeug, einer Gitarre und einem Sexophon begleitet wird. Man braucht die 4-köpfige Band nur einmal live zu sehen und sie gehen einem nicht mehr aus dem Kopf. Man bewegt diesen sofort nach links und nach rechts und schon kurz darauf bewegt sich der ganze Körper!

Man kann die Augen schließen und man fühlt sich einfach von einer wunderbaren Energie durchströmt, eine Energie die definitiv von den Musikern kommt. Sie wirken auf der Bühne wie ein eingespieltes Team und harmonieren wie selten eine Band zusammen.

Um es in einfachen Worten auszudrücken: Die Band hats im Blut!

Mittlerweile kann man sie auch auf Spotify und iTunes finden. Hier kann sich jeder, der noch nicht die Ehre hatte, diese junge grazer Formation live zu sehen, einen Vorgeschmack machen und wird spätestens beim Lied No More Doubt einen Drang verspüren, sich zu bewegen und zu tanzen.

Aus meiner Playlist kommen diese Musiker bestimmt nicht mehr so schnell raus!

Jetzt los! Livedaten checken, auf ein Konzert und abfeiern!

Schreibe einen Kommentar