About

Weltklang startet 2014 als Blog eines musikbegeisterten Musikers, mit dem Motiv, Berichte von Konzerten zu schreiben, welche die Erlebnisse in Form einer Autobiografie wiedergeben. Dadurch werden die Texte persönlich und unikal.

Durch die steigende Anzahl an interessenten und die steigende Anzahl an Konzertbesuchen des Blogbetreibers (im Jahr 2015 waren es fast 300 Bands), wurde im Frühjahr 2016 der Entschluss gefasst, den ursprünglichen Blog aufzuarbeiten und umzustrukturieren, um eine bessere Qualität für die Leser bieten zu können.

Zusätzlich zu Konzertberichten, auf welche sich der Blog ursprünglich bezog, wollte der Autor noch von seinen musikalischen Erfahrungen auf seinen Reisen durch andere Länder berichten.

So enstand der Name Weltklang.

Weltklang berichtet in einer Retroperspektive von Konzerten und Ereignissen, und wie man sie erlebt hat, beziehungsweise jeder Leser erleben könnte.

Wenn eine Sache mit Musik zu tun hat, ist sie bei Weltklang richtig.

Aus Liebe zur Musik.
Klänge der Welt.
Weltklang – Can you hear it?

Can you hear it?